Odoo / Python Entwickler (m/w)

Buschhöhe 6, 28357 Bremen, Deutschland

Stand: 25.10.2018

Beschäftigungsverhältnis: Vollzeit, ab sofort
Standort: Bremen
Offene Stellen: 1

 

Deine Aufgaben

  • Weiterentwicklung unseres ERP-Systems (Odoo) das bereits jetzt einen sehr hohen Automatisierungsgrad aufweist, vom Konzept bis hin zur konkreten Entwicklung im Frontend und Backend (Full Stack)
  • Erstellung neuer Module und Funktionen
  • Eigenverantwortliche Projektplanung und Projektcontrolling in Bezug auf Umfang, Zeit und Budget
  • Implementierung und Wartung von Modulen und Schnittstellen

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik/Medieninformatik oder Quereinsteiger mit nachgewiesener, Berufserfahrung in der Softwareentwicklung in Python, HTML, CSS, JavaScript, sowie Kenntnisse in SQL
  • Umfassende Erfahrung in der Entwicklung komplexer Lösungen mit Python sowie idealerweise Erfahrung in der Entwicklung für Odoo
  • Kenntnisse in Softwarearchitekturen wären von Vorteil (z.B. MVC, ORM)
  • Erfahrungen mit Docker, einer IDE mit integriertem Debugger und CVS (z.B. PyCharm, PyDev und Git) und kontinuierlicher Integration sowie idealerweise Erfahrung mit automatisierten Tests und Testautomatisierung
  • Verständnis für Usability und kaufmännische Prozesse
  • Kommunikativ, teamfähig und lösungsorientiert
  • Hohe Motivation und selbstständiges Arbeiten sowie komplexes Denken und schnelle Aufnahmefähigkeit

Wir bieten

  • Ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet bei einem innovativen Unternehmen
  • Täglich neue Herausforderungen und eigene Verantwortungsbereiche
  • Möglichkeiten zum Einbringen eigener Ideen und Konzepte
  • Sehr gute Arbeitsatmosphäre und motivierte Kollegen in einer flachen Hierarchie
  • flexible Arbeitszeiten
  • Aktuelle Apple Hardware als Arbeitsgerät
  • und vieles mehr… (regelmäßiges Frühstück, Team-Events etc.)

Interesse?

Bewirb dich per E-Mail mit Angabe deines Gehaltswunsches an personal@gastronovi.com.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung und melden uns, wenn wir den nächsten Schritt gehen können. Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurück gesendet und vernichtet.