Wir leben die Digitalisierung der Gastronomie

“Ist die aktuelle Speisekarte schon fertig kalkuliert? Hat sie überhaupt schon jemand geschrieben und gedruckt? Wissen alle Köche Bescheid? Wer bringt das aktuelle Angebot auf die Internetseite? Wie geht das nochmal mit Facebook? Ist die Kasse schon mit der Wochenkarte programmiert? Wieviele Leute haben für morgen reserviert, ist noch Platz am großen Tisch für 4 Personen? Haben wir noch genug Bier auf Lager? Bei welchem Lieferanten bestellen wir nochmal die Cherrytomaten? Ein Gast will wissen, ob Zusatzstoffe in der Suppe sind, wer weiß denn das jetzt? Gleich kommt unser Stammgast, welchen Wein fand er letzte Woche so lecker?”


Die Gastronomie ist eine der komplexesten, härtesten und konkurrenzlastigsten Branchen. Der Gastronom von heute muss seine Speisen und Getränke kalkulieren, um seinen Betrieb rentabel zu halten. Er muss sein ständig wechselndes Tagesangebot in allen möglichen Medien kommunizieren. Außerdem ist der Gastronom vielen Gesetzen und Richtlinien unterworfen, auf die er ständig zu achten hat - wie die Kennzeichnungspflicht für Zusatzstoffe, das ordentliche Führen einer Bruchliste und ein finanzamtkonformes Kassensystem. Und auch die Gäste werden anspruchsvoller - Sie wollen wissen, welche Zutaten sich in ihrem Essen befinden. Sie wollen mit ihren Smartphones die aktuellen Angebote sehen. Sie wollen vor einem Besuch online reservieren und sogar bereits ganze Menüs bestellen. Aktuell ist die Gastronomiebranche in weiten Teilen jedoch noch wenig optimiert, Bestellungen werden per Fax und Telefon getätigt, die Karten in Word getippt, die Reservierungen auf einem Zettel notiert und die Kalkulation, wenn überhaupt, wird auf Papier oder in Excel durchgeführt. Wie kann dieser Zustand endlich geändert werden?

Viele Fragen, eine Antwort - gastronovi Office ist die weltweit erste Komplettlösung für die Gastronomiebranche. Wir wollen mit einer komplett durchdachten und auf die Bedürfnisse der Gastronomie zugeschnittenen Lösung allen Beteiligten einen entscheidenden Mehrwert bieten - mehr Freiheit genießen und dennoch die volle Kontrolle bekommen! Der ganzheitliche Ansatz von gastronovi Office ist einmalig auf dem Markt! Nur gastronovi Office bietet die Lösung für die Probleme der Gastronomie aus einer Hand!

Wir sind gastronovi

Das vierköpfige Kernteam von gastronovi (von links nach rechts), bestehend aus Christian Jaentsch (B.Sc. Digitale Medien, Entwicklungsleitung), Bartek Kaznowski (Vertriebler mit pädagogischem Hintergrund, Vertriebsleitung), Andreas Jonderko (Dipl. Medieninformatiker, Geschäftsführung) und Karl Jonderko (Großhandelskaufmann, Marketingleitung), hat sich bereits 2008 zusammengefunden. Zuvor haben alle bereits Erfahrungen im IT- und Gastronomiebereich gesammelt. gastronovi Office ist zunächst aus eigenem Antrieb entstanden, die IT-Abläufe in gastronomischen Betrieben zu verbessern und sich selbst die Arbeit leichter zu machen, indem immer wiederkehrende Abläufe optimiert und doppelte Datenpflege eliminiert werden. In enger Zusammenarbeit mit Gastronomen aus Bremen wurde der Bedarf der Gastronomiebranche genau analysiert und Bedürfnisse definiert. Am Ende stand das Konzept für gastronovi Office. Mittlerweile arbeiten über 50 Personen bei gastronovi, um die Digitalisierung der Gastronomie weiter voran zu bringen und stets am Puls der Zeit zu sein.
  • 2017Strategische Partnerschaft mit Transgourmet

    2017 geht gastronovi mit der Transgourmet Holding AG eine strategische Partnerschaft ein. Die Transgourmet ist einer der größten Anbieter im europäischen Abhol- und Belieferungsgrosshandel. Im Rahmen der Partnerschaft erwirbt die Transgourmet rückwirkend zum 01.01.2017 eine Mehrheitsbeteiligung an der gastronovi, welche fortan als GmbH firmiert. Die operative Leitung verbleibt weiterhin bei den Gründern.
  • 2016KfW Award GründerChampion

    2016 gewinnt gastronovi den KfW Award GründerChampion für das Land Bremen. Bewertet wurden die Geschäftsidee nach ihrem Innovationsgrad, ihrer Kreativität und der Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung. Maßgeblich für die Auszeichnung war auch, wie umweltbewusst die Umsetzung erfolgt und ob Arbeits- und Ausbildungsplätze geschaffen oder erhalten werden.
  • 2015LÒPEZ-EBRI Förderpreis

    2015 gewinnt gastronovi den LÒPEZ-EBRI Förderpreis "Neue Wege". Eine unabhängige Jury legte bei der Ermittlung der Gewinner ihr Augenmerk auf "Multikulturalität im Unternehmen". Das bereichert nicht nur das Team - auch der Umgang mit unseren Kunden und Geschäftspartnern wird dadurch positiv beeinflusst.
  • 2014Strategische Partnerschaft mit Greven Medien

  • 2011Gründung der gastronovi GmbH & Co. KG

  • 2010EXIST-Gründerstipendium

    2010 erhielt das Team das EXIST-Gründerstipendium und gründete 2011 die gastronovi GmbH & Co. KG. Seitdem konzentriert sich das Team auf die stetige Verbesserung und Erweiterung der Software, das Spannen eines großen Netzwerks aus Partnern sowie den Vertrieb der eigenen Dienstleistungen. Heute arbeiten bei gastronovi über 50 Mitarbeiter.
  • 2008Gründung der gastronovi GbR